Holzherd Lohberger ZEH 55.4, 19 kW

 Lohberger

statt ab 4.594,00 EUR* (- 5.1 %)
ab 4.359,00 EUR
inkl. 19 % MwSt.
Stück
(CH/AT/...)
per  Spedition  
toolbox
Produkt muss konfiguriert werden!
Konfiguration
Farbe : 
Ausführung Kochfeld: 
Rauchrohranschluss: 
Auswahl Abdeckung ZEH: 
Produktbeschreibung
Technische Details
Lieferumfang
Dokumente
Zubehör
Service
Versand
Zahlung
Beschreibung
Service & Zahlung
Rating
Fragen?
Kundenprojekte
Bewertungen
Dieses Produkt ist DIN geprüft und zertifiziert.
Diese Feuerstätte erfüllt die Anforderungen der 2.BimschV.
Dieses Produkt hat 3 Jahre Herstellergarantie

Lohberger Zentralheizungsherd ZEH 55.4 - 19 kW

Lohberger Zentralheizungsherd ZEH 55 Thermometer

Der mit Holz und Kohle beheizbare Zentralheizungsherd Lohberger ZEH 55.4 mit 19 kW ist mehr als nur ein Kochgerät. Mit ihm können Sie neben Kochen, Backen und Braten auch noch Warmwasser aufbereiten und das gesamte Haus heizen!

Der Holzherd ist garantiert ein Hingucker! Er überzeugt mit seinem klassischen, zeitlosen Design, gepaart mit hochwertigen Materialien und bester Verarbeitung. Lassen Sie Ihrer Phantasie freien Lauf und entscheiden Sie sich zwischen 6 verschiedenen Farben. Optional zur Auswahl stehen: Weiß, Schwarz, Grün, Braun, Crema und Anthrazit-Metallic. 

Sie haben beim ZEH 55.4 Zentralheizungsherd die Wahl zwischen einer klassischen, geschliffenen Stahlkochplatte, oder optional einem modernen 4 mm dicken Cerankochfeld CERAN®. Wichtig zu beachten ist jedoch: Wählen Sie das Cerankochfeld, so kann der links, rechts, seitlich, hinten oder oben anbringbare Rauchrohranschluss, in einem Durchmesser von 120 mm leider nicht oben angebracht werden. Möchten Sie Ihren Lohberger Herd einmal nicht zum Kochen nutzen, können Sie dank der optionalen einteiligen Abdeckhaube oder dem einteiligen Isolierdeckel die Kochfelder schützen und zusätzliche Abstellfläche gewinnen.

Neueste Verbrennungstechnik inklusive

Lohberger Zentralheizungsherd ZEH 55 Detail

Auch wenn der Zentralheizungsherd Lohberger ZEH 55.4 rein äußerlich an klassische Holzherde erinnert, glänzt er durch seine inneren Werte: Das komplett ausschamottierte Innenleben sorgt für eine perfekte Wärmespeicherung und die patentierte JETFIRE Verbrennungstechnologie für die optimale Brennstoffausbeute. 

Durch Bündelung der Flammen über dem Verbrennungsraum wird eine höhere Verbrennungstemperatur erreicht und das Brennmaterial wird effektiver verbrannt. Schadstoffe können dadurch reduziert werden und der entstehende CO Ausstoß wird um das 10-Fache gesenkt. Aufgrund dieser technischen Gegebenheiten erreicht der Holzherd einen Wirkungsgrad von über 84%. Durch Extra Frischluftzufuhr wird zudem ein „Turbo-Effekt“ erzeugt, welcher für eine schnellere Erhitzung der Kochplatte und somit einer Verringerung der Kochzeit führt.

Diese Technologie spart Ihnen Heizkosten und sorgt für eine längere Brenndauer des Brennmaterials. Kommen Sie jetzt in den Genuß eines Ofens, der aufgrund seiner modernen Technik einen spürbar besseren Bedienungskomfort bietet. 

Dieser Zentralheizungsherd beinhaltet einen 22 l großen Heizkessel der als Wärmeerzeuger für Warmwasser-Heizungsanlagen dient. Ein eingebauter Wärmetauscher sichert den Kessel gegen eine mögliche Überhitzung bei einem Pumpenstillstand ab. Mit Hilfe des integrierten, stufenlos regulierbaren Heberosts können Sie kinderleicht die Füllraumröhe für das Brennmaterial einstellen. Positionieren Sie es mit der Rostkurbel einfach auf die gewünschte Höhe. Das macht Ihren Herd sowohl winter-, als auch sommertauglich und sorgt für eine Regulierung der Wärmeleistung während der Sommerzeit.

Zentralheizungsherd mit durchdachten Reinigungskonzept

Um einen reibungsfreien Ablauf des Heizvorgangs zu gewährleisten, ist dieser Herd mit einem Entlüftungshahn ausgestattet, welcher an der Vorderwand zwischen Heiz- und Aschentür angebracht ist. Wichtig zu beachten ist: Die Aschentür kann nur in Verbindung mit der Heiztür geöffnet werden. Über die praktische Anheizklappe können Sie ganz komfortabel ein Feuer entfachen.

Der Primärluftregler per Drehknopf an der Aschentür und der Sekundärluftschieber, welcher über der Heiztüre hinter der Dekorleiste angebracht wurde, sorgen für die optimale Steuerung des Verbrennungsvorgangs. So erzielen Sie immer beste Ergebnisse. Egal ob bei der Zubereitung Ihrer Lieblingsspeisen, oder beim Beheizen Ihres Hauses. 

Neben seinen vielen Eigenschaften kann der Holzherd Lohberger ZEH 55.4, 19 kW auch mit einem durchdachten Reinigungskonzept überzeugen, um Ihnen Zeit und Nerven zu sparen. Die Entaschung des Rosts erfolgt über die praktische Rostrüttelung und herabfallende Asche wird im 5 l großen Aschekasten gesammelt. So müssen Sie sich die Finger nicht schmutzig machen. Alle Reinigungs- und Bedienungsgeräte sind inklusive und befinden sich an der Innenseite der aufschwenkbaren Seitenblende. Sie sind sofort griffbereit und Verschmutzungen haben keine Chance! 

Lohberger ZEH 55.4 auf einen Blick

  • formschönes, zeitloses Design aus dem Hause Lohberger
  • hochwertige Materialien und perfekte Verarbeitung
  • große Farbauswahl möglich, optional
  • innen komplett ausschamottiert
  • patentierte JETFIRE Verbrennungstechnik für optimale Brennstoffausbeute
  • Bündelung der Flammen direkt über dem Feuerraum erzielt höhere Verbrennungstemperatur- dadurch ein schadstoffärmerer und effektiverer Abbrand
  • extra Frischluftzuführung sorgt für "Turbo-Effekt"
  • deutlich schnellere Erwärmung der Platte und Verringerung der Kochzeit
  • inkl. Heizkessel mit 22 L als Wärmeerzeuger für Warmwasser-Heizungsanlagen
  • eingebauter Wärmetauscher, zur Absicherung gegen Überhitzung des Kessels bei Pumpenstillstand
  • geschliffene Stahlherdplatte oder Ceranfeld (optional erhältlich)
  • bei Auswahl eines Ceranfeldes ist ein Rauchrohranschluss oben nicht möglich
  • mit dem Heberost kann die Füllraumhöhe für das Brennmaterial stufenlos variiert werden
  • Rost kann mit der Rostkurbel in die gewünschte Stellung positioniert werden (Sommer- oder Winterbetrieb)
  • mit Entlüftungshahn, an der Vorderwand zwischen Heiz- und Aschentür
  • Aschentür kann nur in Verbindung mit der Heiztür geöffnet werden
  • mit Anheizklappe
  • Primärluftregler per Drehknopf an der Aschentür
  • Sekundärluftschieber, über der Heiztür und hinter der Dekorleiste
  • Entaschung durch Rostrüttelung
  • großer Aschekasten für 5 L Inhalt
  • Reinigungs- und Bedienungsgeräte befinden sich an der Innenseite der aufschwenkbaren Seitenblende
  • 3 Jahre Herstellergarantie

Vorteile der JETFIRE Verbrennungstechnik

  • hervorragende Brennstoff-Ausbeute mit > 84% Wirkungsgrad
  • niedrige Heizkosten
  • mehr Bedienungskomfort
  • längere Brenndauer
  • höhere Kochplatten-Temperatur
  • kürzere Ankochzeit
  • umweltfreundliche Verbrennung
  • um das Zehnfache reduzierter CO-Ausstoß

Kommen auch Sie in den Genuß dieses Alleskönners und sparen Sie Heizkosten. KaufenSie den Zentralheizungsherd Lohberger ZEH 55.4 jetzt direkt online im Schornsteinmarkt®- Ihrem Online-Shop rund um das Thema Feuer.

Technische Details

Allgemeine techn. Informationen
 
 
 
Modell:
Lohberger ZEH 55.4
 
Maße (H x B x T):
850 x 550 x 600 mm
 
Farbe:
wahlweise weiß, schwarz, grün, braun, crema oder anthrazit-metallic
 
Gewicht:
215 kg
 
Material Brennraum:
Schamotte
 
Maße Feuerraumtür (B x H):
210 x 150 mm
 
Maße Feuerraum (B x T):
235 x 403 mm
 
Kochfläche (B x T):
536 x 473 mm
 
Brennstofffüllhöhe:
Rost oben 110 mm / Rost unten 260 mm
 
Primär- und Sekundärluftregelung:
vorhanden, getr. regulierbar
 
Rauchrohranschluss:
Ø 145 mm
 
Rauchrohranschluss hinten/seitl. Höhe:
650 mm
 
Rauchrohranschluss hinten Seitenabstand:
145 mm
 
Rauchrohranschluss seitlich Wandabstand:
190 mm
 
Rauchrohranschluss oben Seitenabstand:
145 mm
 
Rauchrohranschluss oben Wandabstand:
175 mm
 
Verbrennungsluftstutzen:
nicht vorhanden
 
Brennstoffe:
Holz, Holzbriketts
 
 
Anforderungen
 
 
 
Mindestabstand zu brennbaren Bauteilen- nach hinten:
300 mm
 
Mindestabstand zu brennbaren Bauteilen- seitlich:
300 mm
 
 
Leistungsdaten
 
 
 
Nennwärmeleistung:
19 kW
 
Leistungsbereich:
15 kW - 24 kW
 
Heizleistung Wasserheizung:
ca. 15 kW
 
Heizleistung Aufstellraum:
ca. 4 kW
 
Wirkungsgrad:
83%
 
Inhalt Heizkessel:
22 L
 
Betriebsdruck:
3 bar
 
max. Betriebstemperatur:
95 °C
 
Abgastemperatur:
290 °C
 
Abgasmassestrom:
15,7 g/s
 
Mindestzugbedarf:
18 Pa (0,18 mbar)
 
 
Normen und Prüfung
 
 
 
DIN:
geprüft lt. DIN EN 12815
 
2. Stufe BImSchV:
erfüllt
 
Schweizer Brandschutz Zertifikat:
erfüllt
 
Art. 15a B-VG Prüfbericht Österreich:
erfüllt
 

 

HINWEISE FÜR HEIZUNGSHERDE

 

  • Bei allen Heizungsherden ist der Wärmetauscher für die thermische Ablaufsicherung serienmäßig eingebaut. Die thermische Ablaufsicherung kann bei uns separat erworben oder bauseits verwendet werden.
  • Eine ordentliche und ausreichende Abfuhr der Wasserleistung muss gewährleistet sein (auch im Sommerbetrieb).
  • Empfehlung: Anbindung an einen Lastausgleichspeicher mit 500 Liter
  • Bedingung für die dreijährige Garantie auf den Kessel ist entweder die fachgerechte Montage einer Rücklaufanhebung oder der Einbau eines Armaturenschrankes (optional erhältlich)

 

Lieferumfang

[Anzahl x]Holzherd Lohberger ZEH 55.4, 19 kW, inkl. Bedienungsanleitung

Unsere Kaufempfehlungen
Thermohandschuh aus Echtleder
6,90 EUR
nachbestellt yellow
Holzkorb
statt 43,80 EUR (- 12.0 %)
jetzt
38,54 EUR
1-2 Werktage green
Alu- Klebeband 30 mm / 10 m
6,39 EUR
1-2 Werktage green
Rauchrohr 150 mm, braun, Ø 150 mm
12,50 EUR
nachbestellt yellow