ausschließlich Markenware
Bester Preis im Web
über 15 Jahre Erfahrung
0

Kaminbausatz Oranier Lineus W+ 7kW Speicherofen

-19 %
Artikel-Nr.:
LINEUSWPLUS
Hersteller:
Oranier
Alle Produktdetails

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

3.246,05 €
2.626,61 €

Preise inkl. USt zzgl. Versand (in D max. € 6,90)

Produktdetails

  • Kaminbausatz Oranier Lineus W+  Speicherofen, Schiebetür mit einer Nennwertleistung von 7 kW
  • Mit einem optimalem Raumheizvermögen bis zu 144 Kubikmeter
  • Leichtbeton-Elemente LAC12, Temperaturbeständigkeit bis zu 300°C
  • Speicherofen
  • Einzigartiges Design 
  • Außenluftanschluss
  • Geprüft nach DIN EN 13229

Kaminbausatz Oranier Lineus W+ 7kW Speicherofen

Der Heiztechnik-Spezialist Oranier zählt zu renommiertesten Kaminofen-Herstellern Deutschlands. Zunehmender Beliebtheit erfreuen sich in letzter Zeit die Kaminbausätze von Oranier, die der Traditionshersteller unter dem Label Heizkamine mit Betonverkleidung vertreibt. Ein Garant für den zunehmenden Erfolg der im hessischen Haiger produzierten Kaminbausätze ist der Speicherofen Oranier Lineus W+.

oranier lineus aufbauSchon beim ersten Blick auf den Kaminbausatz Lineus wird deutlich, was Oranier unter Kaminofen-Kultur versteht. Der Oranier Lineus W+ setzt sich aus mehreren LAC12-Leichtbetonelementen zusammen, hinter denen sich ein schwarzer Kamineinsatz verbirgt. Im Gegensatz zu den Schwestermodellen Club und Quadrum ist der Lineus kein Eckkamin, sondern ein Heizkamin mit zentral angeordnetem Feuerraum, der von einem schmalen Sims und einer großen Schwenktür im Hochformat abgeschlossen wird. Wie alle Oranier Kaminbausätze ist auch der Lineus mit einer speziellen Wärmeschutz-Rückwand ausgestattet, die einen direkten Anbau an der Wand erlaubt. Auf eine Zusatzdämmung kann also bewusst verzichtet werden.

Der Kaminbausatz Oranier Lineus W+ hat eine Nennwertleistung von 7kW, das entspricht einem Raumheizvermögen von bis zu 144 m³. Beim Design hält sich der Kaminbausatz dezent zurück: Die Leichtbeton-Elemente sind bewusst so gestaltet, dass sie dem zentralen Feuerraum die nötige Präsenz verleihen. Als zusätzlicher Hingucker wirkt der unter dem Sims geschaffene Stauraum für Holzscheite. Wie bei Oranier üblich, sind die Einzelelemente mit einem speziellen Gewebe zur Wärmedämmung beschichtet und müssen nach dem Aufbau mit handelsüblichen Dispersionsfarben gestrichen werden.

An dieser Stelle ein kleiner Hinweis für alle Hobby-Handwerker, die sich eine Eigenmontage zutrauen: Etwas technisches Verständnis vorausgesetzt, kann der Kaminbausatz Oranier Lineus W+ völlig problemlos innerhalb eines Tages zusammengesetzt werden. Wer will, kann diesen Speicherofen aber auch von einem Ofenbau-Profi installieren lassen. Auf Anfrage vermitteln wir Ihnen gerne einen Fachwerker aus Ihrer Region.

Vielseitige Aufstellmöglichkeiten

Verglichen mit den bereits erwähnten Schwestermodellen, hat der Kaminbausatz Oranier Lineus W+ einen entscheidenden Vorteil: Dieser Kaminbausatz muss nicht zwangsläufig im Eckbereich eines Raumes montiert werden. Stattdessen kann er - aufgrund seiner Konstruktion – nahezu überall aufgestellt werden. Dies ist auch auf die dezente Formgebung zurückzuführen: Mit einer Bauhöhe von 180 cm, 95 cm Breite und knapp 60 cm Tiefe bietet der Oranier Lineus die idealen Proportionen, um das beeindruckende Flammenspiel im zentralen Feuerraum richtig zur Geltung zu bringen.

Hoher Wirkungsgrad dank Dreifach-Luftsystem

Neben seiner optischen Präsenz hat der Kaminbausatz Oranier Quadrum W+ auch in Sachen Effizienz einiges zu bieten. Dies ist auf das von Oranier entwickelte Dreifach-Luftsystem zurückzuführen, das immer dort für eine optimal dosierte Verbrennungsluft sorgt, wo sie für den Verbrennungsprozess benötigt wird. Unterm Strich erreicht der Oranier Lineus (wie alle Oranier Kaminbausätze) einen Wirkungsgrad von 80%.

Ein weiteres Highlight ist der optional erhältliche, 140 kg schwere Speicherstein wärmePLUS: Je nach Aufladung gibt dieser die gespeicherte Wärme auch noch 13 Stunden nach Erlöschen des Feuers in den Raum ab. Wer nachhaltig heizen will, sollte dieses wichtige Extra gleich mitbestellen.

Ausgeklügelte Scheibenspülung

Die Drehtür des Oranier Club W+ besteht aus einem hitzebeständigen Spezialglas, das auch bei sehr hohen Temperaturen für ein Höchstmaß an Sicherheit sorgt. Dennoch beeinflussen Faktoren wie Holzmenge, Holzfeuchte, Schornsteindruck, Konstruktion und Bedienung die Sauberkeit der Sichtscheibe. Oranier hat deshalb eine äußerst effektive Scheibenspülung konstruiert, bei der ein gezielt geführter Luftstrom das Kondensieren und Ablagern von Staubpartikeln und Ruß an der Scheibeninnenseite verhindert. So bleibt der Blick auf des behagliche Flammenspiel frei und das Heizvergnügen ungetrübt.

Kurzzusammenfassung

• kostengünstiger Systemkamin

• maßgenaue Formteile aus Leichtbeton

• hoher Wirkungsgrad

• einfacher Aufbau

• innovatives Dreifach-Luftsystem

• Spezialrückwand für wandbündigen Aufbau

• integrierte Scheibenspülung

• umfangreiches Zubehör

 

Weitere Informationen zum Download

Der Schornsteinfachhandel hält für Sie alle wichtigen Informationen über den Kaminbausatz Oranier Quadrum W+ als PDF-Datei zum Download bereit. Diese finden Sie weiter unten neben den technischen Details.

Nicht zuletzt halten wir zusätzliche Dienstleistungen wie den beliebten Online Produktberater oder auf Wunsch sogar eine komplette 3D-Ofenplanung für Sie bereit. In diesem Fall empfehlen wir eine umfassende Beratung durch unsere Experten, die Ihnen über unsere Chat-Funktion sowie telefonisch unter 08141 / 509  264 0 gerne zur Verfügung stehen.

Der Traditionsbetrieb Oranier

Die Oranier Heiztechnik GmbH ist ein Traditionsbetrieb, der sich seit mehr als 100 Jahren um die Kaminofen-Kultur in Deutschland kümmert. Der namhafte Hersteller von Kaminöfen, Schwedenöfen und Pelletöfen setzt auf die Entwicklung zukunftsweisender Technologien und gilt als Vorreiter auf dem Weg zur CO2-neutralen Verbrennung von Scheitholz und Pellets.

Mit seinen Heiztechnik-Systemen beweist Oranier Kompetenz auf höchstem Niveau: So stehen innovative Umweltkonzepte mit wasserführenden Kaminöfen, Solaranlagen, Pufferspeichern und vernetzter Technik schon seit vielen Jahren auf der Agenda des Traditionsbetriebes aus Haiger.

Alle Angaben wurden bei Nennwärmeleistung getestet und sind abhängig von Variante/Ausführung.

Den Kaminbausatz Oranier Lineus W+, 7kW, Speicherofen können Sie im Schornstein Fachhandel sicher und bequem online kaufen!

Hier noch einmal alle technischen Details im Überblick:

 Nennwärmeleistung  7 kW
 Brennstoff  Holz, Kohlebrikets
 Bauart  Speicherofen
 Raumheizvermögen  bis 144 m³
 Grundgerät

 Höhe: 1801 mm
 Breite: 950 mm
 Tiefe: 595 mm

 Maße Tür  Höhe: 510 mm
 Breite: 333 mm
 Scheitholzlänge  bis zu 330 mm
 Rauchrohr  ∅ 150 mm
 Rauchrohranschluss  oben, hinten
 Verbrrennungsluft  Außenluftanschluss
 Externe Luftzufuhr  ∅ 100 mm
 Gewicht  557 kg
 Gewicht Speicherstein wärme Plus  140 kg
 Feuerraumauskleidung  Vermiculit
 Abgastemperatur  254 °C
 Wirkungsgrad  > 82%
 Abgasmassenstrom  8,5 g/s
 Förderdruck  12 Pascal
 Sichtscheiben  1 Scheibe
 Türart  Klapptür
 Türanschlag  Links
 24h Betrieb  ✓
 Zertifizierung  DINplus/DIN EN
 2.Stufe BimSchV
 1.Stufe BimSchV
 15a B-VG (AUT)

Lieferumfang

1x Kaminbausatz Oranier Lineus W+ 7kW Speicherofen

Videos

TECHNISCHE DATEN

Artikel-Nr.:
LINEUSWPLUS
Hersteller:
Oranier
Leistung in kW:
7
Bauart:
Standard, Speicherofen
Verbrennungsluft:
Außenluftanschluss
Garantie:
2 Jahre