Sie sind hier:
Startseite  >  Kamine  >  Rauchmelder
Produktfilter
Preis
EUR
EUR


Rauchmelder


Rauchmelder und CO-Melder für mehr Betriebssicherheit bei Kaminofen und Co.

 

Safety First - dieses Motto sollte insbesondere beim Betrieb von einem Kaminofen beziehungsweise von einem sogenannten Schwedenofen gelten, denn jedes Jahr im Winter finden sich immer wieder Meldungen in den Zeitungen, dass Menschen durch eine Kohlenmonoxidvergiftung oder Wohnungsbrände ums Leben gekommen sind.

 

Selbstverständlich sind die Ursachen für diese Unfälle vielfältig und nur selten ist tatsächlich ein Ofen dafür verantwortlich, dennoch sollte man als Ofenbesitzer vorbeugen und Warnmelder wie zum Beispiel Rauchmelder oder auch CO-Melder istallieren. Auch wenn Brandgeruch zumindest tagsüber meist schnell erkannt wird, ist das bei Kohlenmonoxid, das bei der Verbrennung entsteht, kurz CO genannt wird, geruchslos und farbneutral ist, anders. Schlimmstenfalls bemerken betroffene Personen daher meist zu spät, wenn die Raumluft zu wenig Sauerstoff enthält und der Kohlenmonoxid-Gehalt im Raum zu hoch geworden ist.

 

Mit einem Warnmelder wir etwa Rauchmelder oder CO-Melder sorgt man in seinem eigenen Zuhause für mehr Sicherheit und extra Brandschutz und das nicht nur, wenn man Besitzer von einem Ofen ist.

 

Wie funktionieren CO-Melder oder Gasmelder?

 

Warnmelder für Rauchgase oder Kohlenmonoxid messen permanent die Konzentration von bestimmten Gasen, die in der Raumluft enthalten sind. Üblicherweise wird der Gehalt an Abgasen in ppm ermittelt. Übersteigt die Konzentration eines bestimmten Gases einen voreingestellten beziehungsweise kritischen Grenzwert, gibt der Rauchmelder beziehungsweise, im Fall von erhöhtem Gasgehalt, der Gasmelder oder der CO-Melder einen deutlichen Alarm ab, der nicht zu überhören ist, sodass schnell gehandelt werden kann. Die richtige Reaktion auf eine Warnung von CO-Melder oder Gasmelder ist das sofortige Öffnen eines Fensters, gefolgt vom direkten Verlassen des Raumes.

 

Rauchmelder und Gasmelder sind mit Batterien ausgestattet und können demnach komplett autark von der Stromversorgung eingesetzt werden. Nicht nur in Wohnräumen, sondern auch in Gartenlauben oder Hütten sind Warnmelder einfach zu montieren und direkt einsatzbereit, sodass man überall für ausreichend Sicherheit beim Betrieb von Kaminen, Öfen und Heizungen sorgen kann. Im Vergleich zu den möglichen Schäden durch Brände oder Gasvergiftungen ist die Investition in Rauchmelder und CO-Melder für Jeden ein lohnenswertes Muss, bevor es zu spät ist.

 

Rauchmelder nach DIN EN 14604

 

Beim Kauf von einem Rauchmelder muss darauf geachtet werden, das der gewählte Rauchmelder, die Anforderungen der Brandschutzverordnungen in vollem Umfang erfüllt. Sichere Geräte erfüllen die DIN EN 14604 Norm und sind auch aureichend getestet, wie zum Beispiel nach KRIWAN oder VdS. In Deutschland gibt es inzwischen in den meisten Budesländern eine Rauchmelderplicht. Wichtige Informationen und Tipps rund um die Rauchmelderpflicht gibt RAUCHZEICHEN das Expertenmagazin vom Schornsteinmarkt®.

8 Artikel
Sortierung:
Artikel pro Seite:
Rauchmelder RM-200 mit Easy Test
12,20 EUR
4-5 Werktage green
Rauchmelder RM-210 mit Easy Test, 10 Jahres Batterie
statt 19,95 EUR* (- 10.3 %)
17,90 EUR
1-2 Werktage green
Rauchmelder RM 810 inkl. 10 Jahres Lithium-Batterie
statt 27,95 EUR* (- 3.8 %)
26,90 EUR
4-5 Werktage green
Funk Rauchmelder GS 558 mit Hitzemelder
28,90 EUR
4-5 Werktage green
Co-Gasmelder CO-250F, mit LC-Display
statt 49,95 EUR* (- 41.3 %)
29,30 EUR
1-2 Werktage green
Rauchmelder GS 508, inkl. 10 Jahres Lithium-Batterie
statt 21,95 EUR* (- 23.9 %)
16,70 EUR
nachbestellt yellow
Co-Gasmelder CO-300F, mit LC-Display
statt 54,95 EUR* (- 20.1 %)
43,90 EUR
2-3 Werktage green
Co-Gasmelder XC70, inkl. 7-Jahres-Batterie
37,60 EUR
1-2 Werktage green