Kaminofen Olsberg PACAYA PLUS Compact AO, 5 kW

  Olsberg

% SALE nur bis 30.10.2017
statt ab 4.429,00 EUR (- 21.6 %)
jetzt
ab 3.471,63 EUR
inkl. 19 % MwSt.
Stück
(CH/AT/...)
per  Spedition  
toolbox
Produkt muss konfiguriert werden!
Konfiguration
Verkleidungsvarianten Olsberg: 
Auswahl Speichermodul: 
Produktbeschreibung
Technische Details
Lieferumfang
Dokumente
Zubehör
Service
Versand
Zahlung
Beschreibung
Service & Zahlung
Rating
Fragen?
Kundenprojekte
Bewertungen
Dieses Produkt ist CE zertifiziert.
Diese Feuerstätte erfüllt die Anforderungen der 2.BimschV.
Diese Feuerstätte übererfüllt die Anforderungen der DIN Normen.
Dieses Produkt ist vom Deutschen Institut für Bautechnik für den raumluftunabhängigen Betrieb geprüft

Olsberg PACAYA PLUS Compact AO

Sie suchen einen Kaminofen, den Sie nach Ihren persönlichen Vorstellungen und Bedürfnissen zusammenstellen können? Dann liegen Sie mit diesem Modell von Olsberg genau richtig.

Baukastenprinzip für alle Ansprüche

Kaminofen Olsberg Pacaya Plus Compact Maße

Für eine lange Wärmeabgabe an den Aufstellraum wählen Sie die optional erhältlichen Speichermodule. Das Prinzip ist einfach. Die vom Kaminofen erzeugte Wärme wird von dem Speicherstein aus Olivinmaterial aufgenommen und noch lange Zeit nach Erlöschen des Feuers abgegeben. So wird ein Auskühlen des Raumes abgemildert und für angenehme Temperaturen noch Stunden nach dem letzten Nachlegen gesorgt.

Verbrennungstechnik aus dem Hause Olsberg

Der Hersteller Olsberg ist bekannt für innovative und moderne Kaminöfen, die neben der Funktionalität auch optisch absolut gelungen sind. Sie haben die Wahl zwischen der Trendfarbe schneeweiß in Keramik oder rustikaler Serpentinverkleidung, die die Wärmespeicherung naturgegeben noch unterstützt.

Die Speichermodule in zwei verschiedenen Größen sind selbstverständlich in den jeweiligen Verkleidungsarten erhältlich. Der Pacaya Plus Compact AO bietet einen oberen Rauchrohranschluss. 

Ausgestattet mit einem höhenverstellbaren Gussrost wird die Anheizphase drastisch verkürzt. Zusätzliche Verbrennungsluft wird dem Feuerraum zugeführt und der Ofen ist zügig auf Betriebstemperatur gebracht. Die praktische Scheibenspülung hält die große Sichtscheibe klar und gewährt freien Blick auf das Feuer.

Merkmale des Pacaya Plus AO im Überblick

Kaminofen Olsberg Pacaya Plus Compact Keramik schneeweiß

  • Bauart 1, Mehrfachbelegung geeignet
  • DIBT geprüft
  • selbstschließende Feuerraumtür
  • Korpus Stahl, schwarz
  • raumluftunabhängiger Betrieb durch patentiertes Türschließsystem
  • Sockelhöhe 520 mm
  • mit Wirbelbrennkammer
  • durchgehender, belüfteter Türgriff
  • beschleunigte Anheizphase durch höhenverstellbares Feuerrungsrost
  • große Sichtscheibe mit Scheibenspülluftsystem durch vorgewärmte Sekundärluft
  • erweiterbar mit optionalen Speicher- oder Warmhaltemodul
  • hoher Bedienkomfort durch Einhebel-Sekundär-/Primärluftverstellung
  • Feuerraum mit profilierter Schamotteauskleidung
  • hervorragendes Abbrandverhalten und Flammenbild
  • Rauchrohranschluss Ø 150 mm oben
  • optional mit Speicheraufsatz + 330 mm oder + 500 mm oder Warmhaltefachaufsatz  +330 mm lieferbar (PowerBloc muss als Zubehör hinzubestellt werden (ca. 50 kg bei 330 mm/ ca. 80 kg bei 500 mm)
  • externer Verbrennungsluftanschluss Ø 125 mm hinten
  • Prüfnormen EN 13240, 15a B-VG, VKF

Unterschiede PACAYA Compact AH vs. Compact AO

Die Bezeichnung "AH" steht für Anschluss Hinten.
Es ist bei dem Modell "Compact AH" also vorgesehen den Abgas- und Verbrennungsluftanschluss nach hinten vorzunehmen. Die Rückwand aus Keramik- oder Naturstein hat hierfür einen Ausschnitt mit einer Einlage aus Stahlblech. Da die Topplatte stets einen Ausschnitt für eine Rohrdurchführung mit einem verschließbaren Deckel hat, kann der Anschluss auch nach oben abgehend umgebaut werden.

Bei der Variante "Compact AO" ist der Abgasanschluss oben und der Verbrennungsluftanschluss unten. Die Rückwand ist durchgehend aus Stein- oder Keramik. Ein Anschluss nach hinten ist nicht möglich, da die Rückwand nicht gebohrt werden kann.

Wirbelbrennkammer

  • optimale Vermischung von Verbrennungsluft und Heizgasen
  • extrem lange Verweildauer in der Brennzone
  • geringe Emissionen
  • erreicht einen hohen Wirkungsgrad

Individuelle Ausstattungsmöglichkeiten bietet Ihnen der Pacaya Plus Compact mit oberem Rauchgasanschluss. Bestellen Sie den Ofen hier im Schornsteinmarkt®. Auch bequem auf Rechnung möglich.

Produktvideo

Technische Details

Allgemeine techn. Informationen

 
 
Modell:
Olsberg Pacaya Plus Compact OH
 
Bauart:
1 (selbstschließende Tür)
 
Maße (H x Ø):
1430 x 560 mm
 
Korpusfarbe:
schwarz
 
Verkleidung:
Keramik- oder Natursteinverkleidung
 
Gewicht:
262 - 352 kg (je nach Verkleidung)
 
Material Brennraum:
Schamotte, profiliert
 
Feuerrost:
Gusseisen, höhenverstellbar
 
Rauchrohranschluss oben:
Ø 150 mm
 
Verbrennungsluftstutzen:
Ø 125 mm
 
Anschlußhöhe hinten (Mitte):
230 mm
 
Scheibenspülung:
vorhanden
 
Primär- und Sekundärluftregelung:
vorhanden, Einhebelbedienung
 
Feuerraumöffnung (HxB):
364 x 330 mm
 
Feuerraumgröße (HxBxT):
483 x 330 x 430 mm
 
Brennstoffe:
Holz, Holzbriketts
 
 
Leistungsdaten
 
 
Leistungsbereich:
3 - 7 kW
 
Nennwärmeleistung:
5 kW
 
Wirkungsgrad:
>80 %
 
Abgastemperatur am Abgasstutzen:
280 °C
 
Mindestzugbedarf:
12 Pa (0,12 mbar)
 
Abgasmassenstrom:
5,2 g/s
 
 
Anforderungen
 
 
Mindestabstand zu brennbaren Bauteilen -nach hinten:
300 mm
 
Mindestabstand zu brennbaren Bauteilen -seitlich:
300 mm
 
 
Normen und Prüfung
 
 
DIN:
geprüft lt. DIN EN 13240 (Raumheizer)
 
DIBT:
geprüft
 
2. Stufe BImSchV:
erfüllt
 
§15A B-VG Österreich:
erfüllt
 
Schweizer Norm:
erfüllt

 

Lieferumfang

[Anzahl x] Kaminofen Olsberg PACAYA PLUS Compact AO, 5 kW, inkl. Bedienungsanleitung