Schornsteinrohr

Schornsteinrohre kaufen Sie im Schornsteinmarkt® online und setzen dabei auf bewährte Spitzenqualität. Wählen Sie einfach das passende Schornsteinrohr anhand Ihrer Vorgaben aus.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren

Sie sind hier:
Produktfilter
Unterkategorie
Unterkategorie Einblenden
Preis
EUR
EUR


Schornsteinrohr


Schornsteinrohre - welche Arten wofür geeignet sind


Schon die alten Römer kannten Schornsteine (Hypokaustum). Doch erst etliche Jahrhunderte später wurden sie flächendeckend verwendet. Die ersten echten Abgasanlagen bestanden aus einem Trichter ähnlichen Rauchfang über der Kochstelle, der mit einem Aufsatz auf dem Dach verbunden war. Durch den Rauchfang und den gemauerten Schacht wurden die Verbrennungsgase nach außen abgeleitet. Im Barock machte man aus dem Bauen von Schornsteinen eine regelrechte Kunst. Die Abgasanlagen waren handwerklich so aufwändig gestaltet, dass man sogar funktionale Mängel dafür in Kauf nahm.

Dagegen kommt der heute eingesetzte Schornstein geradezu profan daher. Er ist schlicht und technisch optimiert. Allerdings gibt es ihn in verschiedenen Varianten, von denen auch die verwendeten Schornsteinrohre abhängen. Nostalgiker bevorzugen ihn in seiner klassischen Form als gemauerten Schornstein. Wer bei seinem neuen Haus einen Kaminofen einplant, sollte natürlich auch die passenden Schornsteinrohre dafür haben. Welches das richtige Schornsteinrohr ist, hängt vor allem von der Höchsttemperatur der im Kaminofen erzeugten Rauchgase und dem Druck, mit dem sie durch das Schornsteinrohr entweichen, ab. Schornsteinrohre unterscheiden sich in Bezug auf ihre Materialien, ihre Bauweise (1-, 2- oder 3-schalig), ihr Gewicht und ihre Robustheit. Hierzulande gibt es verschiedene Arten von Schornsteinen, so den gemauerten Schornstein, den Edelstahlschornstein, den Fertigteil-Schornstein, den Brennwert Schornstein, den Leichtbauschornstein und LAS-Schornsteinsysteme.

 

Mauerwerk: der klassische Schlot


Der einschalige Schlot ist ein einfacher aus Ziegeln und Mörtel gemauerter Schacht. Man findet ihn heute nur noch bei Häusern älteren Baujahrs. Er hat keine zusätzliche Dämmung und eine aufgeraute Innenfläche, sodass die Abgase langsamer aufsteigen. Daher haben die traditionellen Abgasanlagen meist auch keinen guten Zug. Vorteilhaft ist jedoch, dass ein Teil der mitgeführten Hitze im Mauerwerk verbleibt. Gemauerte Schornsteine sind nur für Kaminöfen geeignet, die eine Mindesttemperatur von 200 Grad erzeugen, sodass an der Schornsteinmündung noch mindestens 60 Grad herrschen. Wäre das nämlich nicht der Fall, würde sich Kondenswasser auf der Innenwand ablagern und zum Versotten der Anlage führen. Reicht der Zug nicht aus, sollte der Hauseigentümer schnellstens einen Rauchsauger oben am Schornsteinkopf anbringen lassen. Nutzer, die mehrere Kaminöfen betreiben möchten, können diese ebenfalls an den Ziegelschornstein anschließen.

 

Edelstahlschornstein - der elegante Moderne


Schornsteinrohre aus Edelstahl wie beim Edelstahlschornstein sind für alle Brennstoffarten und sämtliche handelsüblichen Kaminöfen geeignet. Außerdem ist der Edelstahlkamin feuchtigkeitsresistent und säurebeständig: Sogar bei Temperaturen unter 110 Grad Celsius kann kein Versottungseffekt auftreten. Den eleganten Schlot gibt es seit dem Ende der 1980-er Jahre. Dank der glatten Innenfläche seiner Schornsteinrohre aus Edelstahl verfügen Anlagen dieses Typs über einen sehr starken Zug. Dennoch kann man sie noch zusätzlich mit einem Zugbegrenzer ausstatten. Edelstahlrohre sind kostengünstiger als Keramikrohre und halten eine Abgastemperatur von maximal 600 Grad aus. Edelsteinschornsteine gibt es als ein-wandige, doppelwandige und drei-schalige Abgas-Anlagen.

 

Einwandige Edelstahl Schornsteinrohre


Sie werden meist bei Schornsteinsanierungen eingebaut, wo man auf eine Dämmung verzichtet. Das Schornsteinrohr wird einfach in den bestehenden Schacht eingefügt. Statt dem geraden Abgasrohr kann man auch ein flexibles einsetzen. Einwandige Schornsteinrohre aus Edelstahl können sogar in Außenwandschornsteine integriert werden. Sie werden als Schornsteinbausätze geliefert und sind schnell und unkompliziert zusammenzustecken. Das Schornsteinrohr hat eine Stärke von 0,6 bis 1,0 cm. Herkömmliche Qualitäten sind V2A Stähle. Wer Wert auf eine robuste Anlage legt, sollte jedoch V4A Edelstahl-Schornsteinrohre kaufen.

 

Doppelwandige und dreischalige Kaminrohre aus Edelstahl


Derartige Schornsteinanlagen bestehen aus einem Edelstahlrohr außen und einem Innenrohr aus Edelstahl mit geringerem Durchmesser. Man nutzt sie zum nachträglichen Anbau eines Schornsteins. Noch langlebiger und zu 100% als Außenschornsteine nutzbar sind drei-schalige Anlagen: Sie verfügen noch zusätzlich über eine Dämmschicht aus Mineralfaser.

 

Fertigteil-Schornsteine


Bei ihnen wird ein Innenrohr aus gedämmter Keramik oder Schamotte in einen Mantel aus Leichtbeton eingesetzt. Dank der glatten Oberfläche vom Schornsteinrohr haben sie einen ausgezeichneten Zug. Sie sind für Öfen ab einer Temperatur von 110 Grad bestens geeignet. Außerdem kann man sie für Gas-Feuerstätten verwenden. Fertigteil-Schornsteine sind wegen der gebrannten und glasierten Keramik bzw. Schamotte feuchtigkeitsunempfindlicher als klassische Schornsteinanlagen. Die Schornsteinbausätze werden meist für Neubauten verwendet und können als Außenschornsteine angebaut werden. Oft wird ein Keramikrohr mit einer Mineralfaserschicht ummantelt und in einen Betoneinsatz eingefügt. Wer die Einzelteile nicht vormontiert zugestellt bekommen möchte, kann den Schornsteinmantel auch schon vorab bauen und dann Keramikabgasrohr und Isolierschicht einsetzen.

 

Kunststoff Schornsteinrohre


Schornsteinrohre aus Kunststoff (Polypropylen) werden hauptsächlich für Gas und Ölheizungen sowie Kesselanlagen verwendet, bei denen die entweichenden Rauchgase nicht heißer als 120 Grad werden. Manche Modelle kann man auch als LAS-Schornsteine in Niedrig-Energie und Passiv-Häusern betreiben. Sie werden als gerade Schornsteinrohre und als flexible Schornsteinrohre verwendet. Das Schornsteinrohr aus Kunststoff ist schnell und unkompliziert einzubauen.

 

Leichtbauschornsteine


Schornsteinsysteme dieses Typs gibt es seit etwa 2000. Sie werden meist in Denkmal geschützten Häusern verwendet. Außerdem setzt man sie bei Schornsteinsanierungen ein. Sie bestehen aus einem Innenrohr aus Edelstahl und einer brandsicheren Silikat-Platten-Ummantelung. Die Schornsteinrohre eignen sich für alle herkömmlichen Kamine, Kaminöfen, Öl- und Gasheizungen. Manche Modelle können als LAS-Schornsteine eingebaut werden. Sie sind resistent gegen Feuchtigkeit und Säure. Wegen der Kalzium-Silikat-Ummantelung haben sie ein nur geringes Gewicht. Diese ist nur 4 cm dick und umschließt eine 3 cm starke Wärmedämmung. Die Schornsteine können Platz sparend eingebaut werden. Alle Einzelteile sind schnell zusammengebaut.

Da sie jedoch verklebt werden müssen, sollte der Schornstein nicht höher als 1,50 m aufragen. Außerdem sollte man die ansonsten praktischen Leichtbauschornsteine nicht als Außenwand-Anlagen montieren: Die Silikat-Platten können zwar verputzt werden, sind jedoch nicht so witterungsbeständig wie andere Abgasanlagen. Kaminrohre dieser Bauart sind deshalb so beliebt, weil es mit ihnen bei einem nachträglichen Einbau keine statischen Probleme gibt und sie wegen des geringen Platzbedarfs an fast beliebiger Stelle installiert werden können.

 

LAS-Systeme


Luft-Abgas-Systeme entsprechen dem neuesten technischen Stand. Bei ihnen wird der Zwischenraum zwischen Schacht und Abgasrohr als Zuluftschacht genutzt. Er führt dem Kaminofen von außen Luft zu. Gleichzeitig wird die Zuluft durch die abgeleiteten Verbrennungsgase erwärmt. So spart der Nutzer noch zusätzlich Brennmaterial. LAS-Schornsteine empfehlen sich bei Neubauten, die der aktuellen EnEV entsprechen. Sie sind als zweischalige und drei-schalige Systeme für Raumluft unabhängige Kaminöfen erhältlich. Da die neuen Kaminofen Systeme aus Gründen der Energieeinsparung eine niedrige Abgastemperatur haben, begünstigen sie natürlich dadurch die Kondensation im Schornsteinrohr. Daher empfiehlt es sich, einen W3G-Schornstein einzubauen. Er kann sogar noch nach einem eventuellen Ruß-Brand benutzt werden.

Schornsteinrohre finden Sie nicht nur als komplette Schonrsteinsysteme beziehungsweise Systemkomponenten, sondern auch als Einzelkomponenten, mit denen Sie sich Ihrern Schornstein ganz nach Ihren individuellen Anforderungen und Bedürfnissen zusammenstellen können. Vom Schornsteinrohr über Schornstein Winkel beziehungsweise Schornstein Bogen und Schornstein Formteil bis hin zum F90 Schacht können Sie sich Ihren Schornstein Ihren baulichen Erfordernissen entsprechend zusammenstellen. Unsere Fachberater vom Schornsteinmarkt® unterstützen Sie gerne dabei!

 

82 Artikel
Sortierung:
Artikel pro Seite:
Seite:
EW complex E
Wärmedämmrohr 1000 mm alukaschiert / Dämmstärke 15 mm / eka complex E
statt ab 29,27 EUR* (- 18.3 %)
ab 23,90 EUR
4-5 Werktage green
EW complex E
Wärmedämmrohr 1000 mm / Dämmstärke 25 mm / eka complex E
statt ab 20,35 EUR* (- 18.9 %)
ab 16,50 EUR
4-5 Werktage green
EW complex E
Wärmedämmrohr 1000 mm / Dämmstärke 50 mm / eka complex E
statt ab 32,84 EUR* (- 18.7 %)
ab 26,70 EUR
4-5 Werktage green
DW complex D 25
Schornsteinrohr Edelstahl 1080 mm / doppelwandig / eka complex D 25
statt ab 131,02 EUR* (- 29.0 %)
ab 93,00 EUR
4-5 Werktage green
DW complex D 25
Schornsteinrohr Edelstahl 1080 mm kürzbar / doppelwandig / eka complex D 25
statt ab 131,02 EUR* (- 29.0 %)
ab 93,00 EUR
4-5 Werktage green
DW complex D 25
Schornsteinrohr Edelstahl 1080 mm kürzbar mit Wandfutter / doppelwandig / eka complex D 25
statt ab 191,23 EUR* (- 22.1 %)
ab 149,00 EUR
4-5 Werktage green
DW complex D 25
Schornsteinrohr Edelstahl 360 mm / doppelwandig / eka complex D 25
statt ab 56,29 EUR* (- 28.9 %)
ab 40,00 EUR
4-5 Werktage green
DW complex D 25
Schornsteinrohr Edelstahl 360 mm kürzbar / doppelwandig / eka complex D 25
statt ab 56,29 EUR* (- 28.9 %)
ab 40,00 EUR
4-5 Werktage green
DW complex D 25
Schornsteinrohr Edelstahl 360 mm kürzbar mit Wandfutter / doppelwandig / eka complex D 25
statt ab 116,50 EUR* (- 29.0 %)
ab 82,70 EUR
4-5 Werktage green
DW complex D 25
Schornsteinrohr Edelstahl 540 mm / doppelwandig / eka complex D 25
statt ab 76,87 EUR* (- 29.0 %)
ab 54,60 EUR
4-5 Werktage green
DW complex D 25
Schornsteinrohr Edelstahl 540 mm kürzbar / doppelwandig / eka complex D 25
statt ab 76,87 EUR* (- 29.0 %)
ab 54,60 EUR
4-5 Werktage green
DW complex D 25
Schornsteinrohr Edelstahl 540 mm kürzbar mit Wandfutter / doppelwandig / eka complex D 25
statt ab 137,09 EUR* (- 29.0 %)
ab 97,40 EUR
4-5 Werktage green
DW complex D 25
Längenausgleichsrohr 330-420 mm / doppelwandig / eka complex D 25
statt ab 114,84 EUR* (- 28.9 %)
ab 81,60 EUR
4-5 Werktage green
DW complex D 25
Schornsteinrohr Edelstahl 540 mm mit Revisionsöffnung / doppelwandig / eka complex D 25
statt ab 145,18 EUR* (- 11.1 %)
ab 129,00 EUR
4-5 Werktage green
EW complex E
Abstandhalter Schornsteinrohre Edelstahl / einwandig / eka complex E
statt ab 18,33 EUR* (- 18.7 %)
ab 14,90 EUR
4-5 Werktage green
EW complex E
Schornsteinrohr Edelstahl 250 mm Kondensatablauf waagerecht / einwandig / eka complex E
statt ab 39,63 EUR* (- 18.0 %)
ab 32,50 EUR
4-5 Werktage green
EW complex E
Schornsteinrohr Edelstahl 250 mm Kondensatablauf senkrecht / einwandig / eka complex E
statt ab 39,63 EUR* (- 18.0 %)
ab 32,50 EUR
4-5 Werktage green
EW complex E
Schornsteinrohr Edelstahl 1080 mm / einwandig / eka complex E
statt ab 39,63 EUR* (- 18.0 %)
ab 32,50 EUR
4-5 Werktage green
EW complex E
Schornsteinrohr Edelstahl 360 mm / einwandig / eka complex E
statt ab 14,88 EUR* (- 18.7 %)
ab 12,10 EUR
4-5 Werktage green
EW complex E
Schornsteinrohr Edelstahl 540 mm / einwandig / eka complex E
statt ab 22,02 EUR* (- 16.9 %)
ab 18,30 EUR
4-5 Werktage green